Spielberichte Schüler/Jugend

HJEM 2018 M KlippertEinen tollen Erfolg konnte TTC-Nachwuchstalent Moritz Klippert bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften erreichen. Diese wurden am vergangenen Wochenende in Pohlheim bei Gießen ausgetragen. Im Wettbewerb der Altersklasse 3 zog Moritz nach drei klaren Siegen (jeweils 3:0) als Gruppenerster in die KO-Runde ein.

Auch im Achtel- und Viertelfinale zeigte er starke Partien und setzte sich jeweils sicher mit 3:1 Sätzen durch. Im Halbfinale riss dann nach einer 0:3 Niederlage gegen den späteren Sieger, wobei alle Sätze umkämpft waren, die Siegesserie. Damit belegt Moritz in der Endabrechnung Platz 3. bei einem Turnier auf Hessenebene.

Eine super Leistung- herzlichen Glückwunsch hierzu!

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte unsere Jugendmannschaft ihr letztes Saisonspiel in Zimmersrode deutlich gewinnen. Nachdem man letztes Jahr noch im Schülerbereich startete, schließt das Team die erste Spielserie in der Jugend-Kreisliga mit dem Punkteverhältnis von 31:17 auf einem sehr respektablen 6. Tabellenplatz ab.

Es siegten: Pfaff/ Schneider (1), Jannik Pfaff (3), Marco Schneider (2) und Nils Aßmann (2).

Ohne Punktgewinn blieben die Schülerinnen gegen Leimsfeld. Leonie Schneider, Emilia Tigges und Ronja Schneider gingen für unsere Mannschaft an die Tische.

Am Ende der Saison belegen unsere Schülerinnen damit den 7. Rang in der Abschlusstabelle.

Einen klaren Sieg gab es für die Jugend gegen die Mannschaft aus Röllshausen. Begünstigt wurde der Erfolg dadurch, dass die Gäste nur mit zwei Spielern antreten konnten.

In den ausgespielten Partien waren aber auch klar die TTC Akteure im Vorteil und Jannik Pfaff, Marco Schneider und Nils Aßmann standen schon nach einer Stunde Spielzeit als Sieger fest.

Spielgewinne: J.Pfaff/M.Schneider, Jannik Pfaff (3), Marco Schneider (3), Nils Aßmann (2)

BJEM 2018 Moritz klippertAm vergangenen Wochenende wurde die Bezirksjahrgangsmeisterschaften der Schüler in Besse ausgetragen. Vom TTC gingen drei Spieler/innen an den Start und dabei sprang sogar ein Titel raus!

Bei den Schülerinnen in der Altersklasse 1 vertrat Emilia Tigges die Farben des TTC. In einem starken Feld belegte Emilia am Ende den fünften Platz.

In der Altersklasse 4 der Schülerinnen nahm Ronja Schneider am Wettbewerb teil. Ronja konnte ein Spiel für sich entscheiden und belegte am Ende den 6. Rang.

Im Wettbewerb der Schüler, Altersklasse 3, setzte sich Moritz Klippert ohne Spielverlust souverän durch und wurde Bezirksjahrgangsmeister. Lediglich den ersten Satz im Turnier musste Moritz abgeben danach gewann er alle Gruppenspiele, sowie die Partien in der KO-Runde deutlich mit 3:0. Ein toller Erfolg- herzlichen Glückwunsch dazu!

Gegen Leimsfeld traten unsere Schülerinnen mit Leonie Schneider, Emilia Tigges, Julina Claus und Ronja Schneider an. Die Mannschaft hielt gut mit und konnte einige Satzgewinne feiern. Pech hatte Leonie Schneider bei Ihrer 2:3 Niederlage im engsten Spiel des Tages. Damit war es Emilia Tigges vorbehalten den Ehrenpunkt für unsere Schülerinnen zu erspielen.

Meister schueler 1Durch einen 7:3 Sieg im Spitzenspiel gegen die Schülerinnen von Leimsfeld, machte unsere Schülermannschaft die vorzeitige Meisterschaft fix! Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung an die Spieler Moritz und Nicolas Klippert, Tristan Dorfschäfer, Marek Frenzel und Emilia Tigges sowie an den Betreuer Magnus Klippert und die Eltern der Spieler/innen.

Auch an diesem Tag waren es Moritz und Nicolas Klippert die weder in den Einzeln noch in den Doppeln zu schlagen waren (Rückrundenbilanz jeweils 21:0 und 7:0 im gemeinsamen Doppel!). Marek Frenzel musste sich jeweils knapp geschlagen geben.

Spielgewinne: M.Klippert/N.Klippert, Moritz Klippert (3), Nicolas Klippert (3)

Auch im Ortsderby gegen die zweite Mannschaft von Leimsfeld ließ unser Team nichts liegen. Erneut legte das Doppel Moritz und Nicolas Klippert den Grundstein zum Erfolg und auch in Ihren Einzeln setzten sich beide klar durch. Tristan Dorfschäfer hielt gut mit, musste sich aber seinen Gegnern geschlagen geben.

Vor dem letzten Spieltag bleibt unsere Mannschaft mit zwei Punkten Vorsprung Tabellenführer und hat damit gute Chancen die Meisterschaft für sich zu entscheiden.

Spielgewinne: M.Klippert/N.Klippert, Moritz Klippert (3), Nicolas Klippert (3)