Spielberichte Schüler/Jugend

180218 schueler leimsfeldIm Ortsderby konnte unsere Schülermannschaft einen klaren Erfolg feiern. Neben Moritz und Nicolas Klippert kam Emilia Tigges zum Einsatz. Emilia spielte auch sehr gut und hätte beinahe gegen die Nummer eins der Gastgeber gewonnen. Leider musste Sie dann nach 2:0 Satzführung doch noch Ihrem Gegner gratulieren.

In den weiteren Spielen waren Moritz und Nicolas nicht zu schlagen, mussten aber einige Gegenwehr brechen. Am Ende steht ein verdienter Erfolg für die Mannschaft zu Buche.

Spielgewinne:

M.Klippert/N.Klippert, Moritz Klippert (3), Nicolas Klippert (3)

TSV Wasenberg – TTC Mädchen 10:0

TuS Zimmersrode – TTC Mädchen 10:0

Am Wochenende war für die TTC Mädchen gegen starke Gegner wenig zu holen. Gegen Zimmersrode war jedoch ein Spielgewinn zum Greifen nah. Nach starker Leistung musste sich Emilia Tigges mit 9:11 im Entscheidungssatz geschlagen geben. Auch in den weiteren Einzeln konnte Emilia jeweils Satzgewinne verbuchen.

Für die Mannschaft waren außerdem Leonie Schneider, Juliana Claus und Ronja Schneider im Einsatz.

In einem sehr ansehnlichen Spiel behielt unsere Jugendmannschaft dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung verdient die Oberhand und konnte den 6. Tabellenplatz festigen. Lediglich gegen den Spitzenspieler der Gäste konnte kein Spiel gewonnen werden.

Es siegten: Pfaff/ Schneider (1), Pfaff (2), Schneider (2) und Aßmann (2)

Obwohl leider nur zu zweit angetreten, schaffte unsere Jugendmannschaft auch gegen den Tabellendritten das Kunststück, ein Unentschieden- das dritte im dritten Spiel der Rückrunde- zu holen. Mit etwas Glück wäre sogar ein Sieg möglich gewesen. 

Es siegten für den TTC:

Pfaff/ Schneider (1), Marco Schneider (2), Jannik Pfaff (2).

Im vereinsinternen Duell setzten sich die Jungs klar durch. Die Schülerinnen konnten aber trotz der Unterzahl (die Mannschaft konnte wegen krankheitsbedingten Ausfällen nur zu zweit antreten) zwei Gegenpunkte erzielen. Hier setzten sich Emilia Tigges und Leonie Schneider jeweils mit 3:1 gegen Marek Frenzel durch.

Die Schüler bekamen drei Spiele kampflos gutgeschrieben. In den ausgespielten Einzeln waren dann Moritz und Nicolas Klippert nicht zu schlagen und setzten sich auch im gemeinsamen Doppel durch.

Spielgewinne TTC Schülerinnen: Leonie Schneider und Emilia Tigges

Spielgewinne TTC Schüler: M.Klippert/N.Klippert, Moritz Klippert (3), Nicolas Klippert (3), Marek Frenzel

Wie schon in der Vorrunde, konnte die Jugendmannschaft gegen den nicht in Top-Besetzung angetretenen Tabellenführer ein gerechtes Unentschieden erkämpfen. Nicht zu schlagen war der Spitzenspieler der Gäste, der - das Doppel mitgerechnet- an vier der fünf Punkte seiner Mannschaft beteiligt war.

Es siegten für den TTC:

Jannik Pfaff (2), Marco Schneider (2) und Nils Aßmann (1)

Ohne Spielgewinn blieben die TTC Schülerinnen im Ortsderby gegen Leimsfeld. Zum Einsatz kamen Leonie Schneider, Emilia Tigges, Julina Claus und Ronja Schneider.

Marco SchneiderMit einem nicht erwarteten Punktgewinn gegen den in Bestbesetzung angetretenen Tabellenzweiten aus Zimmersrode gelang unserer Jugendmannschaft ein toller Rückrundenstart. War man in der Vorrunde noch klar mit 1:9 unterlegen, konnte man nun überzeugend dagegenhalten. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Marco Schneider, der alle drei Einzel für sich entschied. Jannik Pfaff konnte sich ebenfalls klar steigern und zwei Einzelerfolge erringen. Weiter so!

Spielgewinne:

Schneider (3), Pfaff (2).